+ 49 30 66633-1502 info@hildegard-akademie-berlin.de

St. Hildegard Akademie Berlin

Wir für Alle

Die NEUE Pflegeausbildung:
Ausbildung als Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Jetzt bewerben

Weil wir Pflege
leben …

In der Pflege bist du Alltagsverschönerer und Zuhörspezialist – aber auch Angstnehmer, Mutmacher, Herzmensch. Du baust Brücken, gibst Halt und Hoffnung, bringst zum Lachen.
Du willst mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben das Leben der Patient*innen, Bewohner*innen und Kund*innen ein Stück besser machen und sie bei ihrem Heilungs- und Gesundheitsprozess begleiten und unterstützen? Dann bist du als Azubi in der Pflege genau richtig!

  • Pflege ist wichtig – DU bist wichtig!
  • Echte Likes von echten Menschen
  • Maximaler Rückhalt durch deine Lehrkräfte

Unsere Ausbildungsstätten

Die St. Hildegard Akademie Berlin

Lernen im Loft. Neu gestaltete Schulräume, moderne Technik und
Lernmaterial für zeitgemäßen Unterricht

  • 360 Auszubildende
  • Moderne Ausstattung und innovative Lehr-Lernkonzepte
  • Eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung

Ausbildungsvielfalt in optimaler Lage

Unseren Azubis stehen verschiedene Ausbildungsstätten zur Verfügung, welche je nach Ausrichtung der Pflegeausbildung zum Einsatz kommen. Die Lernorte sind allesamt auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Du entscheidest, bei welcher du deine Ausbildung machen willst!

  • 4 Renommierte Ausbildungskliniken
  • 11 Einrichtungen der Langzeitpflege
  • 16 Caritas-Sozialstationen für ambulante Pflege

Aktuelles & Termine

Schulstation in der Caritas Klinik Pankow am 09.03.2021
Jetzt lesen
Ausbildungsstart am 01.10.2020
Jetzt lesen
„Für mich war und ist das eine ideale inhaltliche Verbindung, um älteren Menschen zu helfen. […] Es ist unheimlich spannend, wie unterschiedlich ein und derselbe Job in verschiedenen Einrichtungen ist.“
Jana Wernitz, 38
Mehr erfahren
„Ich möchte unseren Tagesgästen ihren Tag bei uns schön machen. Wir wissen alle nicht, wie lange wir leben und da ist es doch nur richtig, wenn man gemeinsam Freude hat. An meinem Arbeitsplatz gelingt mir das.“
Idalberto Ramos, 35
Mehr erfahren