+49 30498 57925 info@hildegard-akademie-berlin.de

Wir über Uns

Das Angebot von drei Pflegerichtungen
in einer Ausbildung vereint

Wer wir sind…

Pflege ist wichtig! Aus diesem Grund wurden drei Pflegeschulen zu einer neuen, modernen und großen Akademie zusammengeführt. Dadurch kann eine Vielzahl von Ausbildungsträgern wie Krankenhäusern oder Einrichtungen der Langzeitpflege angeboten
werden.

Pflege ist Herzenssache! Wir wollen Menschen in jeder Lebenssituation unterstützten. Dabei ist die christliche Sorge für Pflegebedürftige und die Überzeugung, für hilfsbedürftige Menschen da zu sein, unser Antrieb.

Unsere moderne Akademie verbindet sich mit den christlichen Werten
zu einer unschlagbaren Mischung, die sich auch in unserem Namen wiederfindet. Denn Hildegard von Bingen steht für Innovation, Wissenschaft und Erfahrung.

Leitbild unserer Schule

Was sind unsere Ziele und wie sollen sie umgesetzt werden? Unser Leitbild soll gemeinsam von allen Beteiligten weiterentwickelt werden und bezieht sich auf die folgenden Werte und Ziele:

  • Christliches Menschenbild und christliche Werte
  • Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Dialogbasiertes soziales Miteinander
  • Verknüpfung von Erfahrungs- und wissenschaftsbasiertem Wissen
  • Innovative Lehr-Lernkonzepte und digitalisierte Lernmethoden
  • Beruflich kompetentes Handeln

„Sankt Hildegard“ –
wer ist denn das?

Heilkundige, Nonne, Musikerin: Hildegard von Bingen war eine vielschichtige Persönlichkeit. Sie verfolgte selbstbewusst ihre eigenen Ideen und setzte neue Impulse. Sie wurde in ihrer Zeit als Beraterin sehr geschätzt und dient heute als Namensgeberin für unsere Schule.

Was macht uns besonders…

  • Ausbildungsverbund mit großer Auswahl an Partnern
  • Kooperationspartner mit Standorten in allen Berliner Bezirken und in Brandenburg
  • Psychosoziale Beratung durch eine Sozialarbeiterin / betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Lernbegleitung
  • Enge Theorie-Praxis-Verzahnung
  • Weitere Qualifikationen nach Ausbildungsende: Praxisanleiterweiterbildung

Beraten. Begleiten. Unterstützen.

Mit der Schulsozialarbeit Theophanu gGmbH haben wir einen starken Partner an unserer Seite, um unseren Auszubildenden ein handlungsfeldübergreifendes Angebot am Lern- und Lebensraum Schule zu bieten. Das Ziel ist es, ausbildungsbegleitende Hilfen zu geben und die Schüler*innen sozialpädagogisch zu begleiten, zu fördern und zu unterstützen. All das unter Berücksichtigung ihrer individuellen Kompetenzen, Ressourcen und ihrer Persönlichkeit. Die Angebote der Schulsozialarbeit Theophanu gGmbH sind selbstverständlich freiwillig und absolut vertraulich.

  • Krisenintervention
  • Konfliktmanagement, Mediation
  • Präventive Projektangebote (z.B. Cybermobbing, Selbstorganisation, Sozialkompetenz)
  • Lernberatung
  • Hilfe und Beratung bei Prüfungsangst
  • Schuldistanz
  • Vermittlung und weiterführende Hilfen (Beratungsstelle, Organisationen etc.)

Unsere Gesellschafter

Träger der Pflegeschule ist die St. Hildegard Akademie Berlin gGmbH. Die Gesellschaft dient dem Zweck, durch Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann die pflegerische Versorgung der Bevölkerung sicher zu stellen. Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Die Ausbildung erfolgt auf Grundlage des christlichen Menschenbildes. Sie befähigt die Auszubildenden neben den fachlichen Qualifikationen dazu, den Auftrag zur Nächstenliebe im Berufsleben zu erfüllen.

Gesellschafter sind: Erzbistum Berlin, Sankt Gertrauden-Krankenhaus GmbH, Caritas-Altenhilfe gGmbH, Caritas Krankenhilfe gGmbH, Malteser-Werk Berlin e. V., Dominikus-Krankenhaus Berlin-Hermsdorf GmbH, Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V. Die Gesellschaft ist ein korporatives Mitglied des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin e. V.

Unsere Ausbildungsstätten